08.07.2020 - 08:56

Öffentliche Publikumsläufe unter der Corona-Pandemie? …

Eine der vielen Fragen, die uns erreichen ist die nach der Machbarkeit bzw. Realisierung der öffentlichen Läufe. Vorweg sei gesagt, dass hier die zuständigen Gesundheitsbehörden klare Richtlinien herausgeben. Die Eislaufabteilung Schongau wird diese 1:1 umsetzen und euch zur gegebenen Zeit informieren. Zunächst einmal können wir euch dahingehend beruhigen, dass Seitens der EAS alle Vorbereitungen laufen. Heute wollen wir mit euch zusammen die Fakten vor Ort gemeinsam durchgehen und unter die Lupe nehmen.

Die Besucherzahlen beispielsweise in Schwimmbädern oder Kinos richten sich nach der Größe der jeweiligen Einrichtung. Das Verhältnis aus Abstandsregeln und einem Sicherheitspuffer bilden den Gesamtwert der Besucher. Hört sich kompliziert an und das ist es auch. Aus diesem Grund gibt es häufig Hygienekonzepte, die genau auf eine Einrichtung zugeschnitten sind.

Einige Fakten:

Eine durchschnittliche Eisfläche ist in Europa 1800 m² groß. Die Besucher bewegen sich recht schnell, darum wollen wir ihnen einen persönlichen Freiraum von 10 m² (in anderen Einrichtungen liegt dieser Wert deutlich niedriger) pro Person zugestehen. Gut erkannt es könnten 180 Gäste gleichzeitig aufs Eis. Nur in Spitzenzeiten wird dieser Wert bei uns überschritten. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes wird wahrscheinlich erforderlich sein, denn der Mindestabstand von 1,5 Metern wird realistisch betrachtet ab und an nicht eingehalten werden können. An Frischluft mangelt es nicht, denn die Bauweise unseres Eissportzentrums entpuppt sich als riesen Vorteil gegenüber geschlossenen Eishallen. Das Hinterlegen eurer Kontaktdaten wird vermutlich nicht zu umgehen sein.

All diese Fakten sind von uns Annahmen, die aus vielen Informationen der öffentlichen Medien für euch zusammengefasst sind. Kurzum: Es wird sicherlich möglich sein öffentliche Publikumsläufe durchzuführen. Wie und in welchem Umfang genau wird das örtliche Hygienekonzept für das Eissportzentrum Schongau im Detail festlegen.  #Bleibt gesund!

Übrigens die 7-Tage-Inzidenz liegt im LK WM weiterhin bei 0,0 (07.07.20 RKI)!!!